Höherlegung
Austin

Der Brite Herbert Austin gründete das Unternehmen 1905 in Birmingham und produzierte kleine für den Massenmarkt geeignete Fahrzeuge. Ab 1919 wurden auch Traktoren hergestellt. Die Produktion wurde durch den zweiten Weltkrieg unterbrochen und nie wieder aufgenommen. 1952 wurde das Unternehmen mit dem Konkurrenten Morris zur British Motor Company fusioniert. 1959 erschien der Austin Mini mit dem baugleichen Morris Mini. Bekannt sind auch der Austin Mini, Austin Mini Cooper, Austin Mini Moke und der Austin Cooper S. Der Austin Allegro wurde von British Leyland gefertigt. Wegen der schlechten Produktqualität wurde der letzte Austin 1989 gebaut. SPACCER eignet sich für alle Austin-Modelle und gibt ihnen mehr Bodenfreiheit und verbessert die Radfreigängigkeit.