Höherlegung
Iveco

Die Firma Iveco entstand 1975 aus einer Kooperation der LKW-Sparten von Fiat, OM (Italien), Magirus-Deutz (Deutschland) und dem französischen Hersteller Unic. Später kamen weitere LKW-Hersteller aus aller Welt hinzu. Inzwischen ist Fiat der alleinige Eigentümer von Iveco. Gefertigt werden leichte bis schwere LKWs und Motoren. Standort der deutschen Produktion ist Ulm. Bekannte Modelle sind Iveco Cargo, Iveco Trakker, Iveco EuroStar und Iveco Daily. SPACCER eignet sich zum Einbau in alle Iveco-Modelle und sorgt dort für einen reibungslosen Anhängerbetrieb.