Höherlegung
Volvo

Die Volvo Personvagnar AB wurde 1915 als Tochter der Svenska Kullagerfabriken AB (SKF) in der Nähe von Göteborg gegründet. Dennoch dauerte es bis 1927, bis der erste Volvo ÖV4 die Werkshallen verließ. Die zwölfte Fahrzeugserie brachte den internationalen Durchbruch. Volvo-Fahrzeuge galten lange Zeit als besonders sichere Autos, was besonders in den USA einen hohen Marktanteil sicherte. Nach dem zweiten Weltkrieg kamen LKWs und Busse hinzu, 1975 wurde die PKW-Sparte von DAF erworben. 1999 wurde Volvo von Ford gekauft, bereits 2010 übernahm die Zhejiang Geely Holding das schwedische Unternehmen. Bekannte Modelle aus neuerer Zeit sind Volvo 240, XC90, C70 und V40. SPACCER eignet sich zum Einbau in alle Volvo-Modelle und sorgt dort für einen verbesserten Einstiegskomfort, einen optimalen Anhängerbetrieb und eine sportliche Offroad-Optik.