Höherlegung
Bedford

Bedford war ein britischer Hersteller von Nutzfahrzeugen. Das Unternehmen wurde 1930 gegründet und ging gleich in den Besitz von Vauxhall Motors über, die seinerseits zu General Motors gehörte. In den Werken in Hendon und Luton wurden leichte und schwere Lastkraftwagen und Omnibusse produziert. Verschiedene Kastenwagen wurden unter der Bezeichnung Opel Blitz nach Deutschland exportiert. Die Produktion von LKWs musste jedoch 1998 eingestellt werden. Verschiedene Versuche die Marke druch eine Zusammenarbeit mit Isuzu zu retten, scheiterten. SPACCER ist für alle Bedford-Fahrzeuge geeignet und optimiert diese für den Anhängerbetrieb.