Höherlegung
Rover

Rover ist ein britischer Automobilhersteller mit dem Sitz in Solihull, West Midlands. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1884, zunächst wurden Fahrräder und Dreiräder hergestellt. Im Jahre 1902 erschien das erste Motorrad von Rover. Das erste Automobil war der zweisitzige Rover Eight. Im Laufe seiner Geschichte hat das Unternehmen unzählige Autos und Nutzfahrzeuge entwickelt und produziert. 1967 wurde Rover von der British Leyland Motor Company übernommen. 1994 wurden die Werke von BMW übernommen, die sich wiederum im Jahre 2000 davon trennten, jedoch nicht ohne vorher die Marke Mini herauszulösen. Heute liegen die Namensrechte beim indischen Hersteller Tata. Bekannte Modelle aus neuerer Zeit sind Rover SD1, Rover Metro, Rover 200, 400 und 800. SPACCER eignet sich zum Einbau in alle Rover-Modelle und sorgt dort für einen verbesserten Einstiegskomfort oder eine sportliche Offroad-Optik.