Höherlegung
Saab

Das Unternehmen Saab Automobile wurde 1947 als Produktionssparte des schwedischen Flugzeugherstellers Saab gegründet. Das erste Fahrzeug wurde 1947 vorgestellt und als Saab 92 in Serie produziert. 1969 übernahm Saab den Lastwagenhersteller Scania und nannte sich fortan Saab-Scania. Nach Verlusten im Fahrzeugbau und einer gescheiterten Kooperation mit Ford kam es 1989 zu einer glücklosen Partnerschaft mit General Motors. 2010 wurde die Automobileproduktion bei Saab eingestellt. Bekannte Modelle sind Saab 9000, Saab 9-3, Saab 9-5 und Saab 9-4X. SPACCER eignet sich zum Einbau in alle Saab-Modelle und sorgt dort für einen verbesserten Einstiegskomfort oder eine sportliche Offroad-Optik.